Aurareinigung

Während in einer schamanischen Behandlung gezielt konkrete, spezifizierbare Probleme bis in tiefe energetische Schichten hinein angegangen werden, wirkt die Auraarbeit, wie ich sie anbiete, im Sinne einer generellen Klärung des Energiefeldes, die nicht ganz so tief wie eine schamanische Behandlung, dafür jedoch breiter angelegt ist, vergleichbar einem „Frühjahrsputz“ fürs ganze Haus, ohne sich auf jede einzelne Schublade zu konzentrieren, diese aus- und wieder neu einzuräumen.

Da bei der energetischen Reinigung der Aura Verdichtungen geglättet und energetische Löcher wieder aufgefüllt werden, der ‚Sand im Getriebe’ entfernt und ein eventueller permanenter Energieverlust gestoppt wird, kann sie sich positiv auf alle Facetten der Person auswirken, sie befreit von Ablagerungen, ermöglicht einen freieren Energiefluss und schafft Platz für Neues.

Sie wollen genauer wissen, was Sie bei einem Termin zur Aurareinigung erwartet?
Nähere Informationen finden Sie hier.


Dauer einer Sitzung zur Aurareinigung: 60 Minuten
Je nach individuellem Zeitbedarf für die einzelnen Elemente der Aurareinigung sind ein oder zwei Sitzungen erforderlich, um alle Reinigungsschritte zu vollziehen.

Ausgleich für meine Arbeit: 75,- € pro Sitzung
inkl. Raummiete


© Christopher Paul/Pixelio

© Birgit H/Pixelio