Tarotkarten-Legungen

Tarotkarten-Legungen sind für viele Fragestellungen möglich und erhellend, für spezielle und allgemeine, für Themen, die Beruf, Beziehungen, Gesundheit, das räumliche Umfeld oder die persönliche (spirituelle) Entwicklung betreffen. Je sorg-samer Sie Ihre Frage formulieren, desto aufschlussreicher wird auch die Antwort sein, die wir von Tarot erhalten.

Nach der Auswahl einer für Ihr Anliegen geeigneten Legemethode ziehen Sie "Ihre" Karten und erhalten von mir eine Analyse und Deutung des entstandenen Legebildes. Ergeben sich daraus weiterführende Fragen oder das Bedürfnis, einen bestimmten Aspekt genauer zu beleuchten, so vertiefen wir auf Wunsch gerne die Auslegung in einem oder mehreren weiteren Legebildern. Den Abschluss bildet die Ermittlung der Quintessenz und eine Zusammenschau der Ergebnisse. Vornehmlich arbeite ich mit den Karten des Rider Waite Tarot, andere Kartendecks kommen bei Bedarf und auf Ihren Wunsch ergänzend zum Einsatz.


Dauer einer Tarotkarten-Legung: 60 oder 90 Minuten,
je nach Bedarf und abhängig vom Detaillierungsgrad und der Anzahl der Legebilder

Ausgleich für meine Arbeit:  65,- € pro Stunde
inkl. Raummiete


© Birgit H/Pixelio

© Swen Grundmann/Pixelio